FÜR SIE GESCHAFFEN

Jeder Millimeter des Innenraums des McLaren 650S in Carbonschwarzem Alcantara wurde sorgfältig auf maximales Fahrvergnügen und unübertroffenen Komfort ausgerichtet.

ERKUNDEN SIE DEN INNENRAUM

ERKUNDEN SIE DEN INNENRAUM

650S_PerfectPosition.jpg

RENNERPROBTES LENKRAD

Das kleine, handliche Lenkrad greifen – und sofort die Verbundenheit zwischen Fingerspitzen und dem McLaren 650S spüren. Genauso, wie es unsere Rennfahrer in einem Formel 1™-Cockpit tun. Schließlich wurden Form, Griffigkeit und Gefühl von den Lenkrädern unserer Rennwagen inspiriert. Es gibt keine Knöpfe oder Schalter, die das puristische Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine stören.

650S_F1InspiredShift.jpg

VON DER FORMEL 1 INSPIRIERTE GANGSCHALTUNG

Der McLaren 650S besitzt ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (SSG) für schnelle Schaltvorgänge und unübertroffene Effizienz. Das Einlegen der Gänge erfolgt über eine von der Formel 1 inspirierte Schaltwippe am Lenkrad. Damit sind Gangwechsel immer in Griffweite, ob Sie mit Vollgas durch die Eau Rouge in Spa fahren oder sich durch Monacos Grand Hotel Haarnadelkurve fädeln. Eine neue Funktion erlaubt sogenannte „Stapelschaltungen“: Wenn der Fahrer mehrmals die Schaltwippe betätigt erfolgt der Wechsel direkt in den gewünschten Gang. Alternativ steht der Auto-Modus zur Verfügung, der dem Fahrer die Arbeit abnimmt.

650S_ActiveDynamicsPanel.jpg

ACTIVE DYNAMICS-BEDIENFELD (ADP)

Wie sich das Fahrwerk auf der Straße verhält, wie schnell das Getriebe auf die Eingaben reagiert, sich sogar der Hubraum des 3,8-Liter-V8-Doppelturbomotors anpasst… mit den Einstellungen Normal, Sport und Track des ADP kann der Fahrer den McLaren 650S auf seine Wünsche hinsichtlich der Fahrbedingungen abstimmen. Eine Minute kultivierter Cruiser, schon inder nächsten packender Racer beim Trackday.

650S_PanoramicView.jpg

PANORAMABLICK

Nicht nur das Styling des McLaren 650S ist atemberaubend, auch sein Inneres und Äußeres wurden so aufeinander abgestimmt, dass der Fahrer die Straße nie aus den Augen verliert. Die Instrumententafel ist einfach und logisch aufgebaut, das Lenkrad übersichtlich. Die flache Frontpartie – ein weiterer Vorteil des leistungsstarken V8, der hinten positioniert ist – ermöglicht ungehinderte Sicht auf die Straße, während die höchsten Punkte der Radläufe direkt über den Vorderrädern positioniert und vom Fahrersitz aus deutlich zu sehen sind. Damit kann der McLaren 650S perfekt platziert werden – ob durch eine Kurve am Nürburgring oder beim Einparken in der Stadt.

650S_Symmetry.jpg

SYMMETRISCHES DESIGN

Wer einen effizienten Twin Turbo V8 Motor fährt, muss jedes Bedienelement einfach finden können. Darum haben wir jede Taste und jeden Schalter im McLaren 650S entsprechend der Häufigkeit ihrer Verwendung gruppiert. In den meisten Fällen macht dies die Bedienung so intutiv, dass der Fahrer die Aufmerksamkeit gar nicht oder nur für einen kurzen Augenblick von der Straße nehmen muss. Tasten, die das Fahrerlebnis abstimmen, sind logisch in der Mittelkonsole gruppiert. Für die Klimaanlage befinden sie sich in den Türverkleidungen, um eine elegante Symmetrie zu erschaffen.

INTERIEUR NACH MASS

Wenn ein Besitzer seinem McLaren 650S eine eigene Handschrift geben möchte, macht das McLaren Special Operations (MSO) möglich: Eine bestimmte Farbe, ein bestimmter zugelassener Stoff oder Innenverkleidung – der Innenraum lässt sich nach individuellen Wünschen gestalten. Natürlich immer mit Hilfe unseres handwerklichen Könnens.

McLAREN SPECIAL OPERATIONS

INTEGRIERTE INTELLIGENZ

INTEGRIERTE INTELLIGENZ

OPTIMIERTES DESIGN

Der McLaren 650S liefert in jeder Hinsicht die Leistung, die man von einem Supersportwagen erwartet– auch, wenn es um Luxus und Komfort geht. So bietet der McLaren 650S Medien-, Kommunikations- und Entertainmentsysteme als Serienausstattung, darunter SIRIUS für den nordamerikanischen Markt und DAB für den europäischen.

Das optionale IRIS-System ergänzt den 650S um ein technisch ausgefeiltes Navigationssystem sowie einem maßgeschneiderten Meridian-Audioerlebnis mit sieben Lautsprechern. Ein beeindruckender Sound.

ACTIVE DYNAMICS BEDIENFElD (ADP)

Mal kultivierter Cruiser, mal wild entschlossener Racer: Mit dem ADP (Active Dynamics Bedienfeld) können Fahrgefühl und Reaktionsverhalten des McLaren 650S auf die Straßenbedingungen oder die Fahrlaune des Fahrers abgestimmt werden. Drei verschiedene Antriebseinstellungen sind möglich – Normal, Sport und Track. Jede wurde speziell für den McLaren 650S kalibriert, um die Fahrfaszination und das Feeling zu steigern, was besonders im Sport-Modus spürbar ist. Hinter dem Steuer werden straffere Dämpfung und größere Karosseriesteuerung deutlich und dank ADP behält der McLaren 650S trotzdem den klassenbesten Fahrkomfort bei.

Normal-Modus: Die perfekte Einstellung für das Fahren im Alltag. Fahrverhalten und Antrieb sind für hochklassigen Komfort ausgelegt, während die Innengeräusche reduziert und die Kraftstoffeffizienz erhöht wird.

Sport-Modus: So lässt sich die atemberaubende Leistung des McLaren 650S auf der Straße am besten genießen. Sie spüren sofort das bessere Ansprechverhalten von Motor und Getriebe, während das Chassis straffer wird, sodass das hervorragende Handling und die mitreißende Leistung des McLaren 650S optimal genutzt werden kann. Für die nötige Sicherheit bleibt die elektronische Stabilitätskontrolle aktiv.

Track-Modus: Rennfeeling für die Straße – der Track-Modus verwandelt den McLaren 650S in einen reinrassigen Racer für die Rennstrecke. Schalten – und das instinktive Einrücken des Doppelkupplungsgetriebes spüren. Scharf beschleunigen – und der Klang des 3,8-Liter-V8-Doppelturbomotors rollt durch den Innenraum. Das Fahrwerk wird stabiler – und schon kommt die Frage auf: Muss ich für die Kurve wirklich vom Gas gehen? Im Track-Modus kann auch die elektronische Stabilitätskontrolle abgeschaltet werden – die ultimative Herausforderung für den Fahrer.

COOKIE-WARNHINWEIS

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. Cookie-Richtlinien Cookie Policy