EIN STRASSENFAHRZEUG, VON EINEM RENNTEAM GEBAUT

Innovationen aus fünf Jahrzehnten Motorsporterfolg direkt auf die Straße gebracht, machen den McLaren 650S Can-Am zu einem Supercar wie kein anderes.

 

 

Der 650S Can-Am verfügt über einen reichhaltigen Schatz an Renntechnologie, mit dem außergewöhnliche Fahrerlebnisse geschaffen werden: Sie sitzen geschützt in einer MonoCell aus leichter Kohlefaser, der V8-Doppelturbo-Motor ist hinter Ihnen für perfekte Balance und sprühende Dynamik eingebaut. Der 650S Can-Am ist der perfekte Weg, um McLarens unerschrockene Can-Am Fahrer zu würdigen.

 


 

Ein Herz aus Kohlefaser

Leicht, stark und unglaublich steif – das MonoCell aus Kohlefaser ist das Herz des McLaren 650S Can-Am.

 

 

 

Als Bruce McLaren vor 50 Jahren die Can-Am Fahrzeuge konstruierte, war sein Ziel, Gewicht zu minimieren und Leistung zu maximieren. Heute haben sich die Materialien geändert, aber Philosophie und Ethos sind dieselben – eine leichte MonoCell aus Kohlefaser ist der Schlüssel für die außergewöhnliche Leistung des 650S Can-Am. Mit einem Gewicht von weniger als 75 kg leistet die MonoCell ihren Beitrag zu einem erstaunlichen Kraft-Leistungs-Verhältnis von 485 PS (478 bhp) pro Tonne, genug, um den 650S Can-Am in nur 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h (62 mph) zu bringen.

Die außergewöhnlich starke und steife MonoCell liefert exzellenten Aufprallschutz für die Insassen. Das heißt auch, dass es keinen Verlust der Festigkeit – trotz versenkbarem Hardtop – gegenüber den McLaren Super Series Coupé Modellen gibt. Da im Gegensatz zur Konkurrenz aus Stahl oder Aluminium keine zusätzlichen Verstrebungen notwendig sind, um die Spider Karosserie zu versteifen, ist das Gewicht ist auf ein Minimum geschrumpft – auf unter 40 kg.

Dank des zuverlässig steifen Unterbaus, der die perfekte Basis für das Fahrwerk Tuning bildet, leistet die MonoCell auch einen Beitrag zu den Fahreigenschaften des 650S Can-Am: Wie ein Rennfahrzeug in die Kurve zu gehen und über holprige Straßen zu fahren, immer in absoluter Übereinstimmung mit dem Fahrer.

 

 


 

KEIN DACH, KEINE KOMPROMISSE

Das versenkbare Hardtop kombiniert die Raffinesse eines Coupés mit dem Spaß eines Spiders. 



650S Can-Am_04 3 PARA.jpg

17 Sekunden

So wenig Zeit benötigt das Dach aus Kohlefaser zum Öffnen oder Schließen.

40 km/h (24 mph)

Die Geschwindigkeit, bis zu der das Kohlefaser-Dach aktiviert werden kann.

2-teilig

Ein einzigartiges, 2-teiliges Dachdesign senkt sich automatisch hinter den Tonneau aus Kohlefaser.

 


Das versenkbare Hardtop erlaubt es Ihnen, zwischen der Abgeschiedenheit und Sicherheit eines Coupés und dem Nervenkitzel eines Spiders zu wählen. Einfach den Knopf drücken und das Dach öffnet oder schließt sich in weniger als 17 Sekunden bei einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 40 km/h (24 mph).

Wenn Sie mehr vom 3,8-Liter-V8-Motor des McLaren 650S Can-Am hören möchten ohne das Dach zu öffnen, kann das beheizbare Heckfenster heruntergefahren werden – das Ergebnis ist eine erhöhte Bindung zwischen Fahrer und Fahrzeug, aber keine Zunahme von Verwirbelungen.

Das versenkbare Hardtop des 650S Can-Am ist aus Kohlefaser gearbeitet. Das leichte Material bedeutet, dass der Spider weniger als 40 kg mehr wiegt als der 650S Coupé, obwohl der Dachmechanismus elektrisch gesteuert ist. Das nennt man auch das Beste aus zwei Welten.

 

 

 


 

Maximale Kraft, maximale Kontrolle

DOPPELTURBO-MOTOR

Der M383T Mittelmotor liegt im Herzen des 650S Can-Am. Mit Doppel-Turbolader-Technologie und einem 3,8-Liter-Hubraum produziert der V8-Motor atemberaubende 650 PS (641 bhp) und 678 Nm (500 lb ft), um von 0 auf 100 km/h (0-62 mph) in nur 3 Sekunden zu kommen und eine Spitzengeschwindigkeit von 329 km/h (204 mph) zu erreichen. Dieser Motor ist nicht nur unglaublich leistungsfähig, sondern auch mit einem kombinierten Verbrauch von 8,5 l/100 km und einer CO2 Emission von nur 275g/km hoch effizient.

GETRIEBE MIT WIPPSCHALTUNG

Die Kraftübertragung geht auf die hinteren Räder über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, mit der Möglichkeit Automatik, Halb-Automatik oder manuell zu schalten. In jedem Modus ist der Fahrer in der Lage, Gangwechsel über die Schaltwippen am Lenkrad vorzunehmen. Schaltungen stellen sich automatisch auf Ihr Fahrverhalten ein: super schnelle Reaktion, wenn Sie schnelle Rundenzeiten wünschen, seidenweich, wenn Sie durch die Stadt fahren.

ACTIVE DYNAMIC PANEL

In bequemer Reichweite in der Mittelkonsole angebracht, erlaubt Ihnen das Active Dynamics Panel die Motorsteuerung und das Handling Ihren Wünschen anzupassen. Wählen Sie zwischen Normal, Sport und Track. Normal ist perfekt für die tägliche Fahrt und gleicht Komfort und Raffinesse mit einer außergewöhnlichen Leistung aus. Im Modus Sport ist der McLaren 650S Can-Am mehr fokussiert, während der Track Modus die reinste, extremste Fahrerfahrung ohne Kompromisse liefert.

PROACTIVE CHASSIS CONTROL UND BRAKE STEER

Proactive Chassis Control (PCC) ist die ultimative Lösung ohne Kompromisse und das radikalste Überdenken hinsichtlich des Designs von Supercars in den letzten 50 Jahren. PCC erlaubt Ihnen, aus seiner Bandbreite an Rahmenbedingungen zu wählen – von der weichsten Einstellung für unvergleichlichen Komfort bis zur fokussiertesten für ein Maximum an Agilität. Das Ergebnis ist ein Chassis, das stufenlos an Straße, Rennstrecke, sogar an Ihre persönliche Stimmung angepasst werden kann.

SPEZIFIKATION – 650S CAN-AM

LEISTUNG

HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT 329 km/h (204 mph)
0-100 km/h (62 mph) 3.0 s
0-200 km/h (124 mph) 8.6 s
0-100 mph (161 km/h) 5.8 s
0-60 mph (97 km/h) 2.9 s
0-400 m (¼ MEILE) 10.6 s @ 222 km/h (138 mph)
0-1,000 m 19.0 s @ 279 km/h (173 mph)

MOTOR

M838T
HUBRAUM 3,799 CM3
ART 90° V8
TECHNOLOGIE TWINTURBO, TROCKENSUMPF
VENTILTRIEB 32 VENTILE, DOHC, VVT
VERDICHTUNGSVERHÄLTNIS 8.7:1
MAX. U/MIN 8,500
LEISTUNG 650PS (478KW) 641HP @ 7,250RPM
DREHMOMENT 678NM (500LB FT) @ 6,000RPM
BOHRUNG X HUB 93 mm X 69.9 mm

GETRIEBE

"SEQUENZIELLES MCLAREN 7-GANG-SCHALTGETRIEBE „SEAMLESS SHIFT GEARBOX“ (SSG) MIT DOPPELKUPPLUNG UND PRE-COG-FUNKTION "
Gear ratio:
1 4,0 mph/1,000 rpm 6,0
2 2,6 mph/1,000 rpm 9,1
3 1,9 mph/1,000 rpm 12,5
4 1,5 mph/1,000 rpm 16,2
5 1,2 mph/1,000 rpm 20,6
6 0,9 mph/1,000 rpm 26,4
7 0,7 mph/1,000 rpm 34,8
ACHSÜBERSETZUNG 3.3

RÄDER UND BREMSEN

FELGENGRÖSSE (V/H) 8.5” X 19”/11” X 20” Zoll
REIFENTYP PIRELLI P-ZERO CORSA
REIFENGRÖSSE (F/R) 235/35 R19/305/30 R20
BREMSEN CARBON-KERAMIK-SCHEIBEN
BREMSENGRÖSSE (V/H) 394 x 36 mm/380 x 34 mm
BREMSSÄTTEL (V/H) SECHS KOLBEN/VIER KOLBEN

BREMSEN

200-0 kph (124-0 mph) 124 m (407 ft)
100-0 kph (62-0 mph) 30,7 m (101 ft)

FAHRWERK

MCLAREN DOPPELQUERLENKER-EINZELRADAUFHÄNGUNG MIT PROAKTIVER FAHRWERKSREGELUNG „PROACTIVE CHASSIS CONTROL“
DÄMPFUNGS- UND WANKMODI NORMAL, SPORT UND TRACK

KRAFTSTOFFVERBRAUCH/EMISSIONEN

CO2 275 g/km
KRAFTSTOFFVERBRAUCH (KOMB.) 11,7L/100 km (24,2 mpg)
LEISTUNG/GEWICHT 485 PS/TONNE (478 BHP/TONNE)
CO2/LEISTUNG 0,42 g/km PRO PS

FAHRZEUGDYNAMIK

OFFENES DIFFERENTIAL MIT BREMS-LENK-SYSTEM „BRAKE STEER“
STABILITÄTSKONTROLLMODI WINTER, NORMAL, SPORT UND TRACK
FAHRERASSISTENZSYSTEME ABS, TRAKTIONSKONTROLLE, ESC, LAUNCH CONTROL, BRAKE STEER

FASSUNGSVERMÖGEN

KRAFTSTOFFTANK 72 LITER
MOTORÖL 8,0 LITER
KÜHLMITTELSYSTEM 26 LITER
WASCHANLAGENFLÜSSIGKEIT 4 LITER

GEWICHT

TROCKENGEWICHT* 1,341 kg (2,956 lb)
DIN-GEWICHT 1,468 kg (3,23 lb)
TROCKENGEWICHT 1,370 kg (3,020 lb)
GEWICHTSVERTEILUNG (V/H) 42 %/58 %

LENKUNG

SERVOLENKUNG GESCHWINDIGKEITSABHÄNGIG, ELEKTRO-HYDRAULISCH
DREHUNG VON ANSCHLAG ZU ANSCHLAG 2,66
WENDEKREIS 12,3 m

COOKIE-WARNHINWEIS

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. Cookie-Richtlinien Cookie Policy