Die tiefsitzende, schlanke Nase ist der unübersehbare Ausdruck von Kraft und Dynamik. Ein Look, der ebenso funktional wie überwältigend ist und durch den hinter dem Fahrer eingebauten Motor notwendig ist. Gleichzeitig muss das Design reduzierten Luftwiderstand sicherstellen und die Rundumsicht für den Fahrer gewährleisten. Das Panoramadach des 570GT sorgt für eine schmalere Dachlinie als beim 570S, die sich auch weiter nach hinten zieht, um zusätzlichen Stauraum, mehr Kopffreiheit und mehr Komfort auf langen Strecken zu gewährleisten.

 



Rear_spoiler.png

HECKSPOILER

Der 570GT ist hinten mit einer höheren Spoilerkante ausgestattet, um Abtrieb und Stabilität zu vergrößern.



FLÜGELTÜREN

Die Handschrift von McLaren: Zum bequemen Ein- und Aussteigen schwingen Flügeltüren auf, die in leichtem Aluminium eingefasst sind. Die in ihrer Klasse einzigartigen Türen ziehen sich bis zu den vorderen Radkästen und helfen gleichzeitig, Kühlluft zu den flügelähnlichen Einlässen zu führen, die in den hinteren Kotflügeln eingelassen sind.

Dihideral doors 3 para.jpg



Soft_close_doors.png

SOFT-CLOSE TÜREN

Die Flügeltüren rasten beim Schließen dank ihres soft-close Mechanismus butterweich ein. Auch ein Zeichen von Kultiviertheit. 

COOKIE-WARNHINWEIS

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. Cookie-Richtlinien Cookie Policy