Die geschichte des „Longtail“

Ein LT bedeutet McLaren in seiner extremsten Form. Ein Fahrzeug am absoluten Limit, sowohl in Sachen Performance wie auch Fahrerlebnis. Die purste Essenz von unverfälschtem Fahrspaß, der alle unsere Fahrzeuge auszeichnet.

 

Jeder „Longtail“ ist etwas Besonderes, ein Original, das sich durch optimierte Aerodynamik, reduziertes Gewicht, rennstreckenfokussierte Dynamik, mehr Leistung und ein einmaliges Fahrerlebnis auszeichnet. Ein McLaren „Longtail“ will gefahren werden. Durch bahnbrechendes Design und wegbereitende Ingenieurskunst werden Grenzen auf der Suche nach dem extremsten, ultimativen Fahrerlebnis ganz ohne Kompromisse neu definiert.

 

Der McLaren F1 war ein Straßenfahrzeug, das ursprünglich nicht für die Rennstrecke entwickelt wurde – und dennoch dominierte er diese. Beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1995 belegte der McLaren F1 GTR die Plätze 1, 3, 4 und 5 – und wir wurden der erste Hersteller, der dieses weltberühmte Langstreckenrennen im ersten Anlauf gewann. Doch damit war die Geschichte des McLaren F1 GTR noch lange nicht vorbei, denn aus ihm ging einer der pursten Rennwagen der modernen Motorsportgeschichte hervor: der erste „Longtail“.

Diese dramatische neue Version wurde 1997 vorgestellt und verdankt ihren berühmten Namen der unverkennbaren langgezogenen Silhouette, die den Strömungswiderstand reduzierte und den Abtrieb erhöhte. Optimierte, umfangreiche Maßnahmen zur Gewichtseinsparung machten den McLaren F1 GTR „Longtail“ im Vergleich zum bereits federleichten McLaren F1 GTR um weitere 100 kg leichter. Seine Fahrer verehrten den „Longtail“ und im Jahr 1997 war er bei fünf der elf Runden der FIA GT Championship siegreich und sicherte sich die Plätze 1 und 2 in der GT1-Gruppe in Le Mans. Das drittplatzierte Fahrzeug lag fast 30 Runden zurück!

2015 kam die legendäre Bezeichnung „Longtail“ im Rahmen des Genfer Autosalons mit der Einführung des leistungsorientiertesten Modells der Super Series eindrucksvoll zurück: mit dem McLaren 675LT Coupé. Der 675LT Coupé verkörperte den Geist seines Vorgängers und all die Merkmale, die ein Fahrzeug mit dem Kürzel LT auszeichnen. Er war ohne Frage der purste serienproduzierte Supercar von McLaren aller Zeiten.

Nachdem das Coupé rasend schnell ausverkauft war, kreierten wir aufgrund der überwältigenden Kundennachfrage den McLaren 675LT Spider, das schnellste und aufregendste Cabrio von McLaren aller Zeiten. Innerhalb von nur zwei Wochen war jedes einzelne der 500 Exemplare verkauft.

 

 

Heute heißen wir ein neues Mitglied der „Longtail“-Familie von McLaren willkommen. Ein Fahrzeug, das sich durch denselben Geist wie seine Vorgänger auszeichnet, das die extremste Verkörperung der Ingenieurskunst von McLaren darstellt und jegliche Hindernisse für Leistung kompromisslos eliminiert.

Der McLaren 600LT Coupé ist erst der vierte McLaren aller Zeiten, der sich mit der Bezeichnung LT – oder „Longtail“ – schmücken darf. Inspiriert vom gefeierten McLaren 675LT und seinem berühmten „Longtail“-Vorgänger von der Rennstrecke markiert er den Beginn eines neuen Kapitels in der Geschichte von McLaren LT.

Er ist die extremste Version der McLaren Sports Series und wurde kreiert, um die Straße und die Rennstrecke zu beherrschen. Die Agilität und die Unverfälschtheit der Sports Series bleiben erhalten, doch sie werden durch den puren Nervenkitzel und die aufregende Performance ergänzt, die einen echten McLaren „Longtail“ auszeichnen. Das Ergebnis ist mitreißend.

 

 

Die langgezogene Karosserie aus Kohlefaser ist nicht nur verwindungssteifer und leichter, sie optimiert zudem die aerodynamische Performance, um noch mehr Abtrieb zu generieren. Extreme Maßnahmen zur Gewichtseinsparung reduzieren das Gewicht gemeinsam mit dem in dieser Klasse einzigartigen MonoCell-II-Chassis aus Kohlefaser um beeindruckende 96 kg.

Die Doppelquerlenker-Aufhängung aus geschmiedetem Aluminium und die Leichtbau-Bremsanlage aus dem McLaren 720S heben die Leistung auf der Rennstrecke auf ein noch höheres Niveau. Ein Twin-Turbo-V8 mit 600 PS und 620 Nm macht den 600LT zum bisher leistungsstärksten Modell der Sports Series.

Der McLaren 600LT Coupé: ein „Longtail“, der die Legende fortleben lässt.

 

COOKIE-WARNHINWEIS

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. Cookie-Richtlinien Cookie Policy