Form folgt Funktion

 

 

Die Design-Sprache des McLaren Senna ist extrem aggressiv und unterscheidet sich deutlich von bisherigen McLaren. Aus gutem Grund, denn keinem anderen McLaren wurden jemals derart kompromisslose Performance-Ziele gesteckt. Um die ursprünglichen Ziele zu erreichen – und schließlich sogar zu übertreffen – hat das Design- und Entwicklungs-Team den McLaren Senna auf ein noch nie dagewesenes Niveau gehoben.

Selbst der McLaren 675LT und sogar der McLaren P1™ können hier nicht mehr mithalten. Totaler Abtrieb und die Fähigkeit, die aerodynamische Balance flexibel einzusetzen, waren dabei die Leitprinzipien. Diese Elemente schaffen optimale Dynamik-Attribute, um die ultimative Runde auf der Rennstrecke zu drehen. Der Fahrer kann voller Selbstvertrauen immer schnellere Rundenzeiten erreichen.

 

 

Form folgt Funktion – bis zum Extrem

 

Aufwendige aerodynamische Details

 

Eine Abgasanlage wie keine zweite

 

Integriertes Helmfach

 

Eine enge Verbindung

 

Der Fahrer im Zentrum

COOKIE-WARNHINWEIS

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. Cookie-Richtlinien Cookie Policy