Eine ganz neue Welt

Kein anderer Hypercar vermag es, den Fahrer so kompromisslos ins Zentrum zu stellen wie der Speedtail. Der zentral positionierte Sitz bietet eine perfekt symmetrische Sicht des Cockpits und einen einzigartigen Blick auf die Straße. Für jedes Element im Inneren des Speedtail wurde die für den Fahrer optimale Position bestimmt. Die Bedienelemente befinden sich in einer Dachkonsole und die Bildschirme der Kameras, die die Außenspiegel ersetzen, bei den A-Säulen an der Windschutzscheibe für maximale ergonomische Effizienz.

Die Detailversessenheit setzt sich in der Qualität und Innovation der Materialien fort. Kohlefaser der nächsten Generation. Leder, das dem Fahrer noch mehr Halt bietet. Edelmetalle innen wie außen. Der Innenraum des Speedtail verströmt Exzellenz und ultimative Eleganz.

 

Eine atemberaubende Vision

Innovation steckt in jedem einzelnen Detail des Speedtail. In der Verglasung des Fahrzeugs wird dies besonders deutlich. Die LEDs für die Innenbeleuchtung sind in das Glas integriert. Fortschrittlichste elektrochrome Technologie verdunkelt die Windschutzscheibe auf Knopfdruck. Sonnenblenden werden so überflüssig und das bedeutet eine störungsfreie Sicht. Die gerundete Windschutzscheibe umgibt den Fahrer und die Passagiere nahtlos und mündet in dem einzigartigen „Bullauge“. Auf beiden Seiten umfasst die Verglasung die oberen Abschnitte der Türen und setzt sich in Richtung des Hecks, bis fast zur Hinterachse, fort. Das Ergebnis ist ein Panoramadach, das das Fahrzeug mit Licht erfüllt und für ein einmaliges Raumgefühl sorgt. Und für eine freie Sicht. Nach vorne. Zu den Seiten. Und sogar nach oben!

 

Volle Kontrolle

Eleganz bedeutet Simplizität. So ist das Armaturenbrett des Speedtail aufgeräumt und „pur“. Visuelle Ablenkungen durch Schalter und Knöpfe wurden eliminiert. Stattdessen übernimmt ein hochmodernes Kontrollsystem deren Funktionen. Fast jedes Bedienelement steht über Fahrerdisplays in HD mit Touchfunktion auf beiden Seiten des Lenkrads zur Verfügung. Jedes Display erfüllt eine spezielle Aufgabe. Rechts: Fahrzeugfunktionen. Links: Infotainment. Zusätzliche Displays zeigen die Bilder der Kameras, die die Außenspiegel ersetzen. Das gesamte Cockpit des Speedtail wird von leistungsstarken Innovationen dominiert. Es ist eine fließende, hochmoderne Schnittstelle zwischen Fahrer und Fahrzeug. Mühelos funktional. Schlicht wunderschön.

 

Die Macht der Symmetrie

Der Einfluss von symmetrischem Design wird in jedem Aspekt des Speedtail deutlich. Die auffallende Rückleuchte liegt zum Beispiel präzise auf der zentralen Achse des Fahrzeugs. Im Inneren des Speedtail findet sich das ikonischste Merkmal, das einst schon den legendären F1 auszeichnete: der zentrale Fahrersitz, der den Fahrer auf genau dieser zentralen Linie positioniert. Im Speedtail wird der Sitz aber noch herausragender. Es geht nicht nur um eine bessere Sicht, eine bessere Wahrnehmung oder verbesserte Positionsgenauigkeit. Mehr als das, es geht um eine wahrhaft natürliche Balance des Fahrzeugs. Mit dem Fahrer im Mittelpunkt, im Zentrum einer unvergleichlichen automobilen Erfahrung.

 

Schlichte Perfektion

Dem Fahrer gibt der Speedtail das Gefühl, in einem Einsitzer-Cockpit zu sitzen. Doch das liegt nicht nur am zentralen Fahrersitz, sondern auch an der Neupositionierung der wichtigsten Bedienelemente – vom Armaturenbrett weg und in die Dachkonsole. Diese Elemente „gehören“ dem Fahrer! Nur er kann sie erreichen. Die aus Aluminium gefräste Dachkonsole ist von der Luftfahrt inspiriert und bietet schnellen, störungsfreien Zugang zu den Active Dynamics-Einstellungen; und zum Startknopf, Türentriegeler und Seitenfensteröffner sowie den Schaltern und Drehreglern für den Velocity-Mode. Das Ergebnis ist ein aufgeräumtes Interieur, in dem rein gar nichts den Fahrspaß beeinträchtigt.

COOKIE-WARNHINWEIS

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. Cookie-Richtlinien Cookie Policy